Post thumbnail

Black Lion für A1 esports league Austria qualifiziert (League of Legends)

POSTED BY Black Lion 3. September 2019

Am 01.09.19 fand der erste Qualifier der „A1 esports league Austria“ statt. Mit dabei unser Team Rund um Tom „Rulfchen“ Ruckh. Das Teilnehmerfeld war groß und mit bekannten Namen bespickt. Die ersten Runden liefen zügig und einseitig zu unseren Gunsten ab. Mit PENTA 1860 lag früh im Verlauf ein namhafter Gegner vor der Brust. Es wurde ein spannendes Duell erwartet, doch unsere Löwen zeigten ihre Klasse und mit einem deutlichen Sieg schickten wir die Jungs von PENTA ins Loserbracket.

Auch uns wurde dieser Gang nicht erspart, als wir wenig später AdHoc Gaming begegneten. Dabei wurde das Team rund um Noway ihrer Favoriten-rolle in weiten Strecken des Matches gerecht.

Die Games im Loserbracket blieben ohne besondere Vorkommnisse, sodass wir im Grandfinal auf das bis dahin ungeschlagene AdHoc-Team trafen. Das Match wurde im BO3-Format und ohne Noway austragen. Dieser Umstand machte sich auch deutlich im Spielverlauf bemerkbar. Von der Souveränität der Gegner aus der früheren Begegnung war wenig zu sehen. Wir ließen mit einer guten Leistung wenig Möglichkeiten für den geschwächten Gegner und spielten konzentriert unsere Vorteile aus. Am Ende sicherten wir uns mit 2 Siegen den Einzug in die 4. Season der „A1 esports league“.
Bernhard „Boerns“ Schlotzhauer dazu:

„Wir freuen uns sehr, dass wir den direkten Einzug in die A1-Liga geschafft haben. Unser Team ist noch frisch zusammen und harmoniert bereits auf zwischenmenschlicher Basis sehr gut! Wir konnten aber auch sehen, dass wir noch einiges zu verbessern haben und werden deswegen die Zeit bis zum Ligastart gut nutzen, um bestmögliche Resultate zu erzielen und uns letztlich für die Finals zu qualifizieren!“

Die Freude von unseren Athleten und Fans war groß, denn das erste Zwischenziel wurde erreicht. Nun blicken wir erwartungsvoll in Richtung Ligaphase und hoffen, dass wir dort unseren Lauf fortsetzen können. In der Liga warten bereits gestandene Teams auf uns, welche uns auf dem Weg nach Wien gegenübertreten werden. Wir erwarten eine starke und ausgeglichene Liga. Gespannt schauen wir auf den 2. Qualifier und die darauffolgende Relegation, denn danach heißt es schon bald: #BLWIN für den offiziellen Ligastart!