Post thumbnail

Black Lion: Juli und Prime League gehen zu Ende

POSTED BY Black Lion 4. August 2020

Der Juli ist vorüber. Nachdem wir bereits in der vergangenen Woche über den Ausbau des Black Lion Twitch Kanals und der dort veranstalteten Events gesprochen haben, ging die dortige Action auch in den letzten Tagen des Julis 2020 weiter.

So gab es bereits am vorletzten Sonntag reichlich Top-Lane League of Legends Unterhaltung, als Prime League First-Div Spieler ‚Fynnek‘ mit SevenArmy einen spannenden DuoQ-Stream startete.

Doch neben dem lockeren „Low-Master“ Gameplay, wie es Fynnek selbst auf Twitter betitelte, musste selbiger auch noch zwei Mal im Prime League Summer Split ran. Die letzten beiden Partien der Spielzeit wollten ernst genommen werden, um dem eigenen Anspruch der schwarzen Löwen gerecht zu werden.

Prime League: Das große Summer Split Finale

Die Gegner hießen Cplay und Team Riverside. Gegen Cplay konnte man im vorletzten Spiel noch wichtige Punkte einfahren, die am Ende entscheidend für den vierten Tabellenplatz sein sollten.

Wäre dieses Duell verloren gegangen, hätte man die Saison ohne positive Win/Lose-Statistik abschließen und sich das 9/9-Ergebnis nach Spielen mit Team Riverside und Aequilibritas E-Sports teilen müssen.

Das soeben genannte Team Riverside tat am Ende nämlich noch einmal alles, um in der Abschlusstabelle des Splits nach oben zu kommen und einen Achtungserfolg zu erzielen. Das merkte auch Black Lion im letzten anstehenden Spiel, welches am vergangenen Montag gegen genau diesen Gegner ausgetragen werden musste. Nach einem schwachen Teamfight musste man sich den direkten Verfolgern geschlagen geben, die den Split damit nur einen Rang hinter Black Lion beenden. Vor den Löwen platzieren sich im Endeffekt PENTA 1860 (15-3), Flayn eSports (13-5) und MTW (12-6).

#StudyEsports Cup

Als Partner des #StudyEsports Cups freute sich Black Lion zudem, am vergangenen Mittwoch auf das Turnier aufmerksam machen zu dürfen.

Dort können die teilnehmenden Teams bis zu 1.000 Euro Preisgeld abstauben und zudem (vielleicht noch viel wichtiger!) jede Menge nützliche Infos zum E-Sport Studiengang erfahren!

Auch Black Lion selbst wird am Cup teilnehmen. Mit etwas Glück spielt also vielleicht sogar bald selbt gegen die Löwen! Ausgetragen wird der virtuelle Wettbewerb in den Spielen Kahoot, FIFA und selbstverständlich League of Legends.

Alle weiteren Infos:

Unsere redaktionellen Beiträge sind powered by Gaming-Grounds.de! Das neue Spielemagazin für Games, E-Sport und mehr.